Naturerlebnisse

Wo dich atemberaubende Naturerlebnisse erwarten
Thampitakkull Jakkree/Shutterstock.com

Reisezeit: Wann möchtest du Naturerlebnis-Urlaub machen?

Empfehlenswerte Länder und Reiseziele für atemberaubende Naturerlebnisse

Brasilien

Naturerlebnisse vom Wasserfall-Panorama von Iguaçu bis zur Faszination Amazonas, immense Artenvielfalt der Nationalparks wie dem Pantanal oder der Chapada Diamantina … In Brasilien kommen Naturbegeisterte aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Brasilien

Bali

Zu den schönsten Naturerlebnissen auf Bali zählen Nationalparks mit höchst seltenen Tier- und Pflanzenarten, unberührte Natur auf einsamen Inseln und mystische Wasserfälle mitten im dichten Dschungel. Die vier schönsten verraten wir dir.

Bali
Anton_Ivanov/Shutterstock.com

Sambia

Vier große Flüsse haben nicht nur unglaublich vielfältige Landschaften mit enormer Artenvielfalt gestaltet, sondern Sambia auch ein weltbekanntes Naturwunder beschert. Neben den Victoriafällen gibt es jedoch noch viele weitere herrliche Wasserfälle in Sambia.

Sambia
TTstudio/Shutterstock.com

Island

Umwerfende Gletscher und Lavalandschaften, Geysire, Vulkane, Europas schönste Wasserfälle und das Polarlicht. Unvergessliche Begegnungen mit Walen, Papageientauchern und Co. Nirgendwo findest du spektakuläre Naturerlebnisse so geballt wie in Island.

Island

Bolivien

Mutter Natur lebte ihre surreale Phase in Bolivien aus: Eine unendliche Salzwüste in weiß und blau und eine Mondlandschaft kamen dabei heraus. Dazu spendierte sie Nationalparks, die zu Weltnaturerbe und den artenreichsten Gebieten der Erde zählen.

Bolivien

Madeira

Die vielfältige Vogelwelt und wunderschöne Flora der Blumeninsel entdeckt ihr am besten auf einer der vielen Wanderungen entlang der traditionellen Levadas, Madeiras traditionellen Wasserläufen. Aber auch unter Wasser warten faszinierende Naturerlebnisse auf euch!

Madeira
mpaniti/Shutterstock.com

Kroatien

Die Wasserfall-Kaskaden im Nationalpark Krka und die traumhafte Plitvicer Seenlandschaft gehören klar zu den schönsten Naturerlebnissen Europas. Die UNESCO hat Kroatiens Naturdenkmäler völlig zurecht zum Welterbe geadelt. Kroatiens Natur ist unvergesslich.

Kroatien

Schwarzwald

Wenn die Strahlen der Nachmittagssonne, die es durch das dichte Tannen- und Fichten-Grün geschafft haben, von Laub, Nadeln und Moos zerstreut und von Wasserfällen gebrochen werden, wirkt die Natur trotz vieler Touristen unberührt, uralt und regelrecht mystisch.

Schwarzwald
John Crux/Shutterstock.com

Kolumbien

Kolumbiens Natur ist unglaublich vielfältig. Eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt wartet in weiten Gebirgs-, dichten Dschungellandschaften, in Nationalparks oder unter dem Meeresspiegel. Hier erlebst du alle drei Ökosysteme des Amazonasbeckens.

Kolumbien