Naturerlebnisse in Brasilien

Naturerlebnisse in Brasilien

Iguaçu-Wasserfälle

Selten trifft der Begriff Naturerlebnis so perfekt zu wie auf die gewaltigen Iguaçu-Wasserfälle (in der Landessprache Cataratas do Iguaçu, meist liest man die spanische Schreibweise Iguazú-Wasserfälle).

Iguazú-Wasserfälle
Jixin YU/Shutterstock.com

Brasilien teilt sich das Natur-Spektakel mit Argentinien, die brasilianische Seite ist dabei die Panorama-Seite, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Hier gibt es die besten Blicke auf die knapp 2,7 Kilometer Wasserfälle und die Dschungellandschaft, die sie umgibt. Ausgangspunkt der Halbtagestour ist meist der brasilianische Ort Foz do Iguaçu.

Foz do Iguaçu
sharptoyou/Shutterstock.com

Walbeobachtung

Brasilien bietet enorm viele Naturerlebnisse, im Parque Nacional Marinho dos Abrolhos lassen sich beispielsweise zwischen Juni und September Walmütter mit ihren Babys vom Boot aus beobachten (Start von Porto Seguro).

Walbeobachtung in Brasilien
ostill/Shutterstock.com

Auf Amazonas und Pantanal sowie die Chapada Diamantina gehen wir noch an anderen Stellen auf dieser Seite ein.

Zur Brasilien-Übersichtsseite

Weitere Brasilien-Highlights