Reiseziele im November

Die besten Reiseziele für den Urlaub im November

Urlaubsideen: Was möchtest du im November erleben?

mpaniti/Shutterstock.com

Kroatien

Die Perle an der Adria ist im Herbst perfekt geeignet für die Kulturreise, den Wellness- und den Aktivurlaub. Kroatiens Highlights, die traumhafte Natur und die von der UNESCO zum Weltkulturerbe geadelten Altstädte, machen es zum idealen Reiseziel im November.

Kroatien
John Crux/Shutterstock.com

Kolumbien

Sommerliche 27 °C an den Karibikstränden und im Meer – Erlebe auf der Kolumbienreise im November aufregende Kultur in zauberhaften Kolonialstädten und mystischen Ruinenstätten sowie einzigartige Natur im Amazonasbecken und der Sierra Nevada.

Kolumbien

Madeira

Während es zu Hause herbstlich und kalt wird, herrscht auf Madeira ewiger Frühling. Bei milden Temperaturen lässt es sich hervorragend wandern, die schönen Küstenregionen per Fahrrad, Bus oder Mietwagen erkunden, tauchen oder einfach nur ausgiebig entspannen.

Madeira
Anton_Ivanov/Shutterstock.com

Sambia

Auf zum großen Finale von Sambias Safari-Saison! Walking-Safaris im South Luangwa Nationalpark sind ebenso einmalig wie die Löwen- und Antilopenvielfalt der Kafue-Landschaften. Safari-Geheimtipp sind die Zebra- und Gnuwanderungen in den Liuwa Plains.

Sambia
Boule/Shutterstock.com

Ibiza

Der November ist super geeignet, um Ibiza endlich einmal Ruhe zu genießen. Für die reizvollen Küstenwanderungen ist das milde Klima wunderbar geeignet. Auch die kulturellen Highlights der Insel kann man in November bestaunen. Hier erfährst du, welche das sind.

Ibiza

Bolivien

Durch das Ende der Trockenzeit nimmt der Touristenstrom deutlich ab, aber gerade jetzt verwandelt sich die Uyuni Salzwüste in ein unvergessliches Spiegelmeer. Tipp: Beende deine Bolivienreise im wunderschönen kolonialen Sucre, hier ist es noch trocken.

Bolivien

Fuerteventura

Verbring den Herbst auf der Frühlingsinsel! Milde Temperaturen, imposante Dünenlandschaften und charmante Ortschaften machen Fuerteventura im November besonders attraktiv. An den goldgelben Sandstränden kannst du immer noch angenehm baden.

Fuerteventura
S-F/Shutterstock.com

Allgäu

Während du beim Wandern noch immer traumhafte Blicke auf Neuschwanstein und Voralpen werfen und auf den Seen um Füssen noch segeln und surfen kannst, eröffnen die ersten Skigebiete in den höheren Lagen der Allgäuer Alpen schon die Wintersport-Saison.

Allgäu

Brasilien

An Brasiliens Stränden der nördlichen Regionen herrscht im November Trockenzeit und Badewetter. Durchstreife die einzigartige Natur des Pantanals, bestaune das Wasserfall-Panorama von Iguaçu oder besuche mit Rio und Salvador zwei der aufregendsten Städte der Welt.

Brasilien
TTstudio/Shutterstock.com

Island

Im November kannst du auf fast ganz Island das Polarlicht sehen. Islands wunderbare Natur und die Lavafelder verwandeln sich in magische Eislandschaften, die einmaligen Wasserfälle in Eiskunstwerke. Im schönen Reykjavík bebt die Kunst- und Musikszene.

Island

Schwarzwald

Während du auf der Murgleiter oder im Kaiserstuhl noch herrlich wandern kannst, beginnt auf dem Feldberg schon die Wintersportsaison. Faszinierende Natur, erstklassiges Wellness und schöne Städte runden den Urlaub im Schwarzwald ab.

Schwarzwald