Reiseziele im Oktober

Die besten Reiseziele für den Urlaub im Oktober

Urlaubsideen: Was möchtest du im Oktober erleben?

Bolivien

Bolivien ist ein Geheimtipp unter den Reisezielen im Oktober, da noch Trockenzeit herrscht, sich aber deutlich weniger Touristen um die vielen Highlights scharen. Um die Salar de Uyuni, den Titicacasee und Co zu erkunden, ist jetzt die perfekte Zeit.

Bolivien

Schwarzwald

Der Herbst taucht den Schwarzwald in warmes Licht. Jetzt herrschen ideale Bedingungen für Wanderungen, Radtouren oder Wassersport auf Schluchsee und Titisee. Im Münstertal wird der Almabtrieb gefeiert, in den schönen Städten finden die letzten Weinfeste statt.

Schwarzwald
Nuamfolio/Shutterstock.com

Indonesien

Auf Safari zu Komodowaranen und Orang-Utans, faszinierende Tempel und Kulturvölker, Strandparadiese zum Tauchen und Surfen. Indonesien ist ein unfassbar vielfältiges Reiseziel und im Oktober sehr angenehm, da nicht mehr so überlaufen.

Indonesien
mpaniti/Shutterstock.com

Kroatien

Der Oktober zählt zur besten Reisezeit für Kroatien: Optimales Sommerwetter, aber nicht mehr so überlaufen. Ideale Bedingungen, um die Natur-Highlights in den Nationalparks oder das Weltkulturerbe der magischen Altstädte zu genießen, zu golfen, segeln oder zu tauchen.

Kroatien
S-F/Shutterstock.com

Allgäu

Zu Neuschwanstein pilgern spürbar weniger Touristen. Die schönen herbstlichen Landschaften im Allgäu sind perfekt zum Wandern und Klettern. Auf den herrlichen Seen kannst du segeln und surfen oder dich bei Alpinsauna und Kräutermassage entspannen.

Allgäu

Madeira

Madeira im Oktober eignet sich ideal, um den Sommer zurückzuholen. Wenn die Herbstferien beginnen, ist das kinderfreundliche Madeira ein ideales Reiseziel für den Familienurlaub. Wandern, schwimmen, schnorcheln oder einfach nur entspannt durch Funchal schlendern.

Madeira
Anton_Ivanov/Shutterstock.com

Sambia

Sambias größte Safari-Highlights liegen dir im Oktober zu Füßen: Walking-Safaris im South Luangwa, Kanu-Safari zu Elefantenherden am Sambesi-Ufer sowie Antilopen, Zebras, Löwen, Leoparden, Wildhunde und Primaten in den vielfältigen Kafue-Landschaften.

Sambia
Boule/Shutterstock.com

Ibiza

Während Anfang Oktober noch das Nachtleben tobt, kehrt nach den legendären Closing-Parties Ruhe ein auf Ibiza. Jetzt ist die optimale Zeit um beim Wandern die schöne Natur zu genießen. Bei 21 °C Wassertemperatur kannst du noch angenehm im Mittelmeer baden.

Ibiza

Bali

Großartige Kunst- und Kultur-Festivals, mystische Tempel, tiefe Entspannung in heißen Quellen oder bei traditionellen Massagen. Der Touristenstrom ebbt deutlich ab. Auch wenn schon der erste Regen fällt, ist Bali noch ein super Reiseziel im Oktober.

Bali
TTstudio/Shutterstock.com

Island

Der goldenen Herbst macht Anfang Oktober in Island die spektakulären Wasserfälle, Lavafelder, Geysire, Gletscherseen, Kulturstätten und Thermalquellen noch schöner. In Reykjavík wird gefeiert. Später beschert der Winterbeginn die Aussicht auf Polarlichter.

Island

Fuerteventura

Der Sommer ist vorbei … Auf geht’s auf die Frühlingsinsel! Fuerteventura lockt auch im Oktober mit angenehm warmen Temperaturen. An den endlosen goldgelben Feinsandstränden, kannst du noch wunderbar baden. Noch mehr Entspannung gibt’s dann beim Wellness.

Fuerteventura

Brasilien

Der Oktober in Brasilien steht im Zeichen einmaliger Naturerlebnisse: Sowohl für Amazonas-Safaris als auch für Wanderungen durch das Pantanal herrscht im Oktober ein optimales Reiseklima. An den wunderschönen Stränden herrscht trockenes und gutes Wetter.

Brasilien