Reiseziele im März

Die besten Reiseziele für den Urlaub im März

Urlaubsideen: Was möchtest du im März erleben?

Bali

Im März ist Bali das perfekte Reiseziel für Wellnessurlaub und Meditation. Zwar musst du mit einigen Regenschauern rechnen, dafür ist die Insel noch wunderbar ruhig. Die Prozession zum balinesischen Neujahr ist ein kulturelles Highlight.

Bali
TTstudio/Shutterstock.com

Island

Im März in Island bewunderst du die grün schimmernden Nordlichter, feierst ausgelassen im schönen Reykjavík und wanderst über schneebedeckte Lavafelder und Gletscher. Europas schönste Wasserfälle sind noch zu herrlichen Eispalästen erstarrt.

Island

Madeira

Es wird Frühling auf der Blumeninsel Madeira: Im März beginnt die Blütezeit und die berühmte Blumenvielfalt entwickelt nach und nach ihre volle Pracht. Ein wunderbarer Zeitpunkt, um auf Madeira Natur- und Trekkingurlaub zu unternehmen und zu entspannen.

Madeira
John Crux/Shutterstock.com

Kolumbien

Der März zählt zur besten Reisezeit für Kolumbien: Perfektes Klima in der Trockenzeit und in Barranquilla tobt die letzten Tage vor Aschermittwoch noch der berühmte Karneval. Dazu traumhafte Karibikstrände, Natur, Kolonialstädte und weitere Highlights …

Kolumbien

Bolivien

Auch wenn in Bolivien im März eigentlich noch Regenzeit ist, bekommst du in der trockenen Kolonialstadt Sucre davon kaum etwas mit. Der große Vorteil ist, dass die spiegelnden Salzwaben der Uyuni-Wüste jetzt ein besonders imposantes Schauspiel abgeben.

Bolivien
mpaniti/Shutterstock.com

Kroatien

Für Wellness und Aktivurlaub im März ist Kroatien das ideale Reiseziel: Thermen, Spas, Tennis- und Golfplätze sind erstklassig. Für Wasserurlaub ist Kroatien sowieso perfekt. Traumhafte Altstädte und Naturerlebnisse vollenden das Angebot für Kroatien im März.

Kroatien

Schwarzwald

Ein Märztag im Schwarzwald könnte so aussehen: Tagsüber Wintersport-Action auf Skipisten, Loipen und Rodelbahnen, danach Ausspannen in Deutschlands besten Wellness-Hotels um Baiersbronn oder Titisee. Abwechslung bietet das historische Stadtfest in Bad Säckingen.

Schwarzwald

Brasilien

Die Karnevalsstimmung ist noch nicht verebbt, das Wetter grandios, die Preise sinken. Im März herrschen noch immer beste Bedingungen für eine Brasilienreise: Paradiesische Traumstrände laden zum Entspannen ein und das Pantanal zu Wanderungen durch schönste Natur.

Brasilien
S-F/Shutterstock.com

Allgäu

Während rund um Neuschwanstein, in den Ostallgäuer Seenlandschaften und Voralpen der Frühling einkehrt, kannst du in den hohen Lagen der Allgäuer Alpen noch wunderbar Skiurlaub machen. Das exquisite Alpenwellness schenkt dir naturverbundene Erholung.

Allgäu

Fuerteventura

Der März läutet die beste Reisezeit für Fuerteventura ein. Das Klima ist trocken und weder zu windig noch zu heiß. Beste Bedingungen, um die goldenen Sandstrände, die weitläufigen Dünen von Corralejo oder den Charme des Kolonialorts La Oliva zu genießen.

Fuerteventura
Radek Borovka/Shutterstock.com

Uganda

Im März erlebst du auf Safari in Uganda die volle Ladung afrikanischer Tierwelt und kannst dich auf spektakulären Trekking-Touren durch Vulkanlandschaften oder schneebedeckte Hochgebirge sowie beim Wildwasser-Rafting auf dem Nil beweisen.

Uganda
Boule/Shutterstock.com

Ibiza

Im März herrscht auf Ibiza optimales Klima zum Wandern und für den Aktivurlaub. Der März zählt zu den ruhigsten Monaten auf Ibiza. Das Weltkulturerbe der UNESCO sowie die malerischen Buchten, umgeben von schöner Natur lassen sich entspannt genießen.

Ibiza